NÖ Landesweingut

Retz & Hollabrunn

Das Landesweingut liegt in der bekannten Weinstadt Retz, im nord-westlichen  Niederösterreich, im Weinviertel, direkt an der tschechischen Grenze.

Die Weingärten befinden sich in den besten Retzer Rieden „Altenberg“ und „Züngel“, an den Ausläufern des Manhartsberges. Sie liegen in geschützter Südlage und profitieren vom mineralreichen, durchlässigen Urgesteinsboden.

Bei den Weißweinen wird auf Fruchtigkeit und Frische großen Wert gelegt.  Die reifen, gesunden Trauben werden schonend verarbeitet und je nach Weintyp ausgebaut.

Die Rotweine werden traditionell im großen Holzfass ausgebaut. Bei St. Laurent, Cabernet Sauvignon und Pinot noir erfolgt der Ausbau zum Teil in Barrique-Fässern.

Stolz ist der Betrieb auf zahlreiche Auszeichnungen wie z.B. fünf Sterne beim Falstaff Grüner-Veltliner-Grand-Prix oder die mehrmalige Aufnahme in den SALON.

Bei der Verkostung für die Retzer Weinwoche wurden schon zahlreiche Weine zum Sortensieger prämiert, Höhepunkt war im Jahr 2007 der 1. Platz mit dem Titel „Winzer des Jahres“.

Weine aus dem NÖ Landesweingut

Unsere neuesten Produkte im Überblick

Weinviertel DAC

 7,20 MwSt.

Enthält 13% MwSt.
zzgl. Versand

 8,50 MwSt.

Enthält 13% MwSt.
zzgl. Versand

NÖ Landesweingut

Cuvée Rot 2017

Rubin

 6,80 MwSt.

Enthält 13% MwSt.
zzgl. Versand

 6,80 MwSt.

Enthält 13% MwSt.
zzgl. Versand

NÖ Landesweingut